Eberhard Siegl

Supervision und Coaching

RSS 2.0

Was Coaching für mich ist

Coaching ist für mich: Einzelsupervision für Menschen in Führungspositionen bzw. in belastenden und exponierten Positionen, EPUs (Ein-Personenunternehmen) und Menschen in beruflichen Veränderungssituationen.

Anlässe für Coaching können sein: Neue Aufgaben, berufliche Veränderungen, nicht mehr bewältigbare Belastungen, „…“ -> hier steht Ihr Anlass!

Meine Aufgabe als Coach ist: Primär Rollenberatung und die – manchmal auch sehr direktive Begleitung hin zum vereinbarten Ziel.

Auftrags- und Zielvereinbarung: Sie als Coachee und ich als Coach müssen hier vom Selben reden. Daher nehme ich mir für die Klärung dieser Frage so viel Zeit, wie notwendig ist und bin sehr genau dabei. Dazu gleich eine Abgrenzung: Leistungssteigerung auf Kosten anderer wichtiger Ressourcen und NLP-Verfahren lehne ich als Aufträge ab.

OFF

Kategorien: Beratungsfelder