Eberhard Siegl

Supervision und Coaching

RSS 2.0

Wie ich Supervision und Coaching beschreiben würde

Ich unterscheide zwischen Leser ohne Beratungserfahrung und ohne spezifisches Fachwissen über Supervision und Leser mit Beratungserfahrung, eventuell sogar mit einer entsprechenden Ausbildung. Der Grund dafür ist, dass es mir nicht gelungen ist, einen Text zu schreiben, der für beide Gruppen passt. Meine Lösung ist, jeweils zwei Texte über meine Sichtweise von Supervision und Coaching zu präsentieren. So erscheint zunächst z.B. auf dem Unterbereich „Supervision“ die  (hoffentlich) gut verständliche allgemeine Beschreibung von Supervision. Mit einem Klick auf „Fachtext“ kommen Sie zu einer etwas umfangreicheren, mit Fachvokabular versehenen Definition.

OFF

Kategorien: Beratungsfelder